Posts

Quatschkopf Tunika

Bild
Vor einem Jahr hatte ich unserer Tochter eine Quatschkopf Tunika aus dem Bio-Jersey "Swalwön" genäht, die sie sehr gerne getragen hat. Eines schönen Tages war diese aber leider verschwunden. Verloren? Im Kindergarten vertauscht? Irgendwo vergessen? Keine Ahnung. Ich habe den ganzen Kleiderkasten ausgeräumt, im Kindi nachgefragt, bei den Oma`s gesucht … -> die Tunika blieb verschollen.





Es half alles nichts, eine neue Tunika musste genäht werden (inzwischen 2 Größen größer), weil sie für den Sommer einfach luftig und angenehm zu tragen ist. In einer Nähgruppe habe ich glücklicherweise diesen tollen Biostoff nochmal bekommen, denn aktuell gibt es ihn bei den Lillestoff Stoffhändlern leider nicht zu kaufen.






Die Quatschkopf Tunika gibt es als Freebook bei MamaMotz. Was mir an diesem Schnitt so gut gefällt sind die Tulpenärmel. Grad für Mädchen mal eine total schöne und filigrane Alternative zu den "normalen" Ärmeln. Wem das allerdings zu verschnörkelt ist, kann ganz no…

Raglan T-Shirt mit dem Löwen Bo

Bild
Wir läuten die warme Jahreszeit ein mit einem farbenfrohen, senfgelben T-Shirt aus dem Bio-Jersey "Löwe Bo" von Lillestoff. 






Von heute auf morgen ist es richtig sommerlich geworden und unser Sohn geht am liebsten raus um Laufrad zu fahren. Inzwischen ist es für mich gar nicht mehr so einfach, Nähwerke, die für ihn entstanden sind, zu fotografieren. Um ein gutes Foto zu bekommen, muss ich ihm hinterherrennen und er hat die größte Freude, vor mir wegzufahren. So nach dem Motto "catch me, if you can". Gut, Sport für uns beide 😊 und ich freue mich ja, dass er so gerne in der Natur ist und sich bewegen mag.





Zum Glück liegt dann ab und zu mal ein interessanter Stein oder ein Käfer am Boden, sodass das Kind sein Laufrad kurz zur Seite stellt und das Tierchen begutachtet. Ich nütze die kurze Zeit gleich, um ein Foto zu machen, auf dem er sich nicht bewegt.





Das Skogsdjur Raglan-Shirt hatte ich schonmal in der Langarmvariante genäht (hier), nun ist für den Sommer auch eine Kur…

Kinder-Dirndl Felicitas

Bild
Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir das Schnittmuster von "Gwand- Style" kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.

Heute habe ich mal etwas ganz Tolles für alle, die gerne ein Dirndl anziehen: das neue Schnittmuster "Kinder-Dirndl Felicitas" von "Gwand- Style"

Letzten September war ich mit meiner Tochter auf einer Hochzeit. Sie durfte von der Schwester einer Kindergartenfreundin ihr Dirndl ausleihen, da sie, wie ich, ein Dirndl anziehen wollte, aber kein eigenes hatte.Es hat ihr sehr gut gefallen und war so angenehm zu tragen, dass sie danach auch ein eigenes haben wollte. Ich habe lange überlegt, ob ich ein Kinderdirndl nähen soll, denn wir haben nicht so viele Gelegenheiten, ein Dirndl anzuziehen (gut, Gelegenheiten muss man sich halt machen 😃). Zudem ist das ein etwas aufwändigeres Nähprojekt und es wäre sehr schade, wenn es nur kurz passt, weil die Kinder doch relativ schnell aus den…

Berta die 2.

Bild
Es folgt "wundervolle" Werbung, denn das Schnittmuster wurde mir von "Fräulein Wundervoll" kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.

Den ganzen Winter bin ich um den Bio-Jacquard-Jersey "Big Knit" von Albstoffe herumgeschlichen. Der Stoff hat mir total gut gefallen, aber irgendwie wusste ich nicht so recht, was ich daraus nähen soll.

Während der Probenähphase vom Cardigan "Berta" habe ich bei Birgit von selbermachen-macht-gluecklich einen Stoffgutschein von der Eulenmeisterei gewonnen und wie es der Zufall wollte, war genau da dieser "Big Knit" in der "Glam Edition" in bordeaux (ich liebe diese Farbe) im Angebot. Glückliche Fügung, würde ich sagen 😃
Hab gleich zugeschlagen und diesen tollen Stoff bestellt.





Meine erste Berta hatte ich euch hier schon gezeigt.
Für die zweite Version habe ich die kurze Variante mit seitlichen Eingriffstaschen genäht. Bei der Unterteilung habe i…

Raglanshirt-Kleid mit Glam Drops

Bild
Bei den momentanen Temperaturen im Mai muss man ja wieder die Herbst-/Winterkleidung heraussuchen. Auch unsere Tochter zieht aktuell freiwillig ein Kleid mit langen Ärmeln an, obwohl es ihr sonst eher immer zu warm ist in dickeren Sachen.






Als ich diesen dunkelblauen Bio-Jacquardstoff mit goldenen Tropfen von Albstoffe gesehen hatte, war mir sofort klar, dass ich mir daraus etwas nähen werde. Ich hab dann extra das Töchterlein gefragt, ob ihr der Stoff auch gefallen würde (für ein Kleid). Nach langem Überlegen meinte sie aber, dass sie lieber ein Kleid aus einem anderen Stoff haben möchte. Also Stoff nur für mich bestellt und als das Paket angekommen ist hat sie es sich anders überlegt: "Mama, der Stoff ist soooo schön, bitte, bitte, näh mir doch ein Kleid daraus".





Zum Glück hatte ich mehr Stoff bestellt, als ich für mein Nähwerk brauchte und es ging sich - mit Müh und Not - aus, auch noch ein Mädchenkleid zu nähen. Allerdings hat das Rockteil jetzt nicht die Weite, die eigentl…

neues Schnittmuster Cardigan Berta

Bild
Es folgt "wundervolle" Werbung, denn das Schnittmuster wurde mir von "Fräulein Wundervoll" kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.

Lange Zeit wurde getestet und getüftelt. Nun ist das Probenähen zu Ende und ich darf euch endlich ein neues Schnittmuster vorstellen - den Cardigan "Berta" von Sandy Wendler alias "Fräulein Wundervoll"





"Berta" ist ein sehr wandelbarer Cardigan, der auch als Jacke getragen werden kann und für Anfänger geeignet ist.
Folgende Gestaltungsmöglichkeiten sind im Ebook enthalten: - 2 Jackenlängen - Option zum Schwalbenschwanz - Bündchen, Kapuze, Kragen oder ohne alles - 3 Taschenvarianten - Volantabschluss am Ärmel - Spitze und Tüddel nach Vorlieben - Größe 32 - 52



Ich habe für meine erste Berta die lange Version mit Aufnähtaschen genäht und für den Verschluss zwei große Schnallen gewählt. War gar nicht so leicht, Schnallen in dieser Farbe zu finden! Der Stoff ist ein …

🤘🤘🤘 Rock!It Wise ist da 🤘🤘🤘

Bild
Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir das Schnittmuster von den "Näh-Ellis" kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.
Na, hattet ihr schöne Osterfeiertage? 🐇🐣 
Unsere Kinder haben sich wahnsinnig gefreut im Freien bei dem traumhaften Frühlingswetter ihre Nestchen zu suchen und natürlich anschließend die Schokohasen zu vernaschen. Und wir Erwachsene freuen uns mit ihnen, wenn sie mit strahlenden Augen erzählen, dass der Osterhase ums Eck verschwunden sei und sie gerade noch sein Schwänzchen sehen konnten.
Nun aber zum Wesentlichen:  dem neuen Schnittmuster 🤘🤘🤘 "Rock!It Wise" 🤘🤘🤘 von den "Näh-Ellis": 



Rock!It Wise ist ein leicht geraffter Paperbag-Rock in A-Linie und deckt einen Taillenumfang von 62-137 cm bzw. einen Hüftumfang von 86-154 cm ab (entspricht ~ Gr. 32-56). 
Mit der klaren und übersichtlichen Anleitung mit Fokus auf das Wesentliche ist der Rock sowohl für Anfänger als auch fü…